Private vollmacht Muster


Finanzen: Kontrolle von Bank-, Steuer- und Regierungs- und Rententransaktionen sowie lebende Treuhand- und Nachlassentscheidungen. Die finanziellen Befugnisse ermöglichen es Ihrem Vertreter auch, persönliche Versicherungspolicen zu kontrollieren und weiterhin an Wohltätigkeitsorganisationen an Ihrer Stelle zu spenden. 5. in meinem Namen alle Dokumente und Formalitäten zu unterzeichnen und auszuführen, die der Rechtsanwalt nach eigenem Ermessen für notwendig hält oder der Ausführung einer der in dieser allgemeinen Vollmacht genannten Befugnisse, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Ausführung und Unterzeichnung von Urkunden, Verträgen, Vereinbarungen, Erklärungen, Hypotheken, förderlich ist. Eine person, die als Vollmacht bestellt wird, ist nicht notwendigerweise ein Anwalt. Die Person könnte nur ein vertrauenswürdiges Familienmitglied, Freund oder Bekannte sein. Einige Schlüsselbefugnisse können nicht delegiert werden. Dazu gehört die Befugnis, Folgendes zu tun: Eine Vollmacht (POA) oder ein Rechtsbewilligungsschreiben ist eine schriftliche Ermächtigung, im Namen eines anderen in privaten Angelegenheiten, Unternehmen oder anderen rechtlichen Angelegenheiten zu handeln. Die Person, die den anderen zum Handeln ermächtigt, ist der Auftraggeber, Der Geber oder Spender (der Macht).

Derjenige, der befugt ist zu handeln, ist der Agent,[1] Anwalt, oder in einigen Common Law Jurisdiktionen, der Anwalt-in-fakt. PandaTip: Sie können auch die ID-Nummern der Zeugen einschließen, falls sie später überprüfen müssen, ob sie das dokument signiert haben. Als weiteren Beweis möchten Sie dieses Dokument möglicherweise vor einem Notar unterzeichnen lassen. Bitte beachten Sie unsere obigen Kommentare (1. Panda-Tipp) bezüglich der ordnungsgemäßen Ausführung allgemeiner Vollmachten und nehmen Sie im Zweifelsfall Rechtsberatung in Anspruch. Eine Vollmacht muss auch gemäß Artikel 186 des russischen Bürgerlichen Gesetzbuches datiert werden. [22] Jeder POA ohne Express-Ausführungsdatum ist ungültig. Eine Vollmacht kann nicht unwiderruflich sein.

Der Zuschussgeber kann das POA jederzeit nach eigenem Ermessen kündigen. Jeder Verzicht auf dieses Recht ist nichtig, wie es das Bürgerliche Gesetzbuch vorsieht. Eine Vollmacht kann sein: besonders (auch als begrenzt bezeichnet), allgemein oder vorübergehend. Eine besondere Vollmacht ist eine, die auf eine bestimmte Handlung oder Art der Handlung beschränkt ist. Eine allgemeine Vollmacht ist eine, die es dem Agenten ermöglicht, alle persönlichen und geschäftlichen Entscheidungen zu treffen[10][11] Eine vorübergehende Vollmacht ist eine mit einem begrenzten Zeitrahmen. [12] Wenn dies erforderlich ist, kann eine dauerhafte Vollmacht widerrufen oder geändert werden, solange der Auftraggeber noch geistig handlungsfähig ist. Sie können eine Vollmacht Vorlage kaufen oder herunterladen. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass es für Ihren Zustand ist, da die Anforderungen unterschiedlich sind. Dieses Dokument ist jedoch möglicherweise zu wichtig, um die Wahrscheinlichkeit zu nutzen, dass Sie das richtige Formular erhalten und richtig behandelt haben. Während einige Regionen des Landes mündliche POA-Zuschüsse akzeptieren, ist mündliche Unterweisung kein zuverlässiger Ersatz dafür, dass jede der Vollmachten, die Ihrem Agenten gewährt werden, Wort für Wort auf Papier formuliert.

Schriftliche Klarheit hilft, Argumente und Verwirrung zu vermeiden. In einigen Rechtsordnungen kann eine dauerhafte Vollmacht auch eine “Gesundheitsvollmacht” sein. Diese besondere eidesstattliche Versicherung gibt dem Rechtsanwalt die Befugnis, Gesundheitsentscheidungen für den Zuschussgeber bis hin zur Beendigung der Pflege und Lebenshilfe zu treffen.